Sonntag, 5. Februar 2017

Hochzeitskarte in Weiß / Hellgrün mit Rosen

Hallo ihr Lieben!




Damit mein Blog nicht ganz verhungert, zeige ich euch heute wieder ein Kärtchen aus dem "Archiv".

Ich hatte es bereits vor etwa 1 1/2 Jahren gemacht, und es ist auch schon längst bei seinen neuen Besitzern, allerdings hatte ich ganz versäumt es zu zeigen (wie so Vieles ;-) )






Die cremefarbenen Papierröschen sind handgemacht, die Ränder mit Distress Ink Walnut Staind eingefärbt.



Im Hintergrund finden sich gestempelte Farnblätter und grünfarbener Dekodraht, sowie cremefarbene Halbperlen.

Die Schriftstempel sind aus einem Set von AEH Design.








Klappt man die Karte auf, befindet sich auf der ersten Innenseite ein Herz mit Spruch:














... Noch einmal aufklappen, und man findet Platz für persönliche Worte, sowie einen kleinen Umschlag für's Geldgeschenk.








Da die Rosen aussen ziemlich auftragen und die Karte dadurch natürlich nicht in einen herkömmlichen Umschlag passt, habe ich noch einen Briefumschlagbox dazu gebastelt, welche mit einem doppelten, weißen Seidenband verschlossen wird.




Vielen Dank für's Vorbeischauen, und einen schönen Sonntag :-)

Eure Karola

Kommentare:

  1. Die ist ja auch wunder-, wunderschön geworden!!!! Danke auch für deine lieben Kommentare!!!! Ja, ich komme wieder etwas mehr zum Basteln :-).

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön gemacht und diese gedrehten Blüten haben immer wieder eine ganz tolle Wirkung!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das Röschendrehen hast du unheimlich gut heraus und sie machen sich so toll auf der Karte!
    LG Rosi

    AntwortenLöschen