Dienstag, 21. Februar 2017

Aurora Wings Challenge #44 - "Anything goes"

Hello dear friends!


Yesterday, it was the start of the new challenge at the Aurora Wings Challengeblog, and I'm soooo sorry I'm very late with my DT work 😿
I just don't know where the time flies by so fast...!



Our current challenge theme is everyone's favourite:

"Anything Goes"

For my card, I chosed the vancy wings version of the cute little "Butterfly Sprite". 
It's really a small card - it's sized 10,5cm to 10x5cm :-)







 Markers I used:
(CC= Copic Ciao, SN=Spectrum Noir)

Skin: R00, RV42, YR00 (CC)
Hair: Y11, YR23, R27, YR15 (CC)
Dress: B97, BG15, YG41, G02 (CC), BT3 (SN)
Wings: YG41, G02, V06, RV06, RV14, RV02, Y15, Y17, Y11












The flourish was made with a cutting die from Memory Box. 


















Because of the small size, I didn't use many embellishments.
Just 3 paperflowers to finish the card.









We're looking for numerous beautiful artworks from you to take part in our current challenge! <3


xxx Karola xxx

Sonntag, 5. Februar 2017

Hochzeitskarte in Weiß / HellgrĂŒn mit Rosen

Hallo ihr Lieben!




Damit mein Blog nicht ganz verhungert, zeige ich euch heute wieder ein KĂ€rtchen aus dem "Archiv".

Ich hatte es bereits vor etwa 1 1/2 Jahren gemacht, und es ist auch schon lÀngst bei seinen neuen Besitzern, allerdings hatte ich ganz versÀumt es zu zeigen (wie so Vieles ;-) )






Die cremefarbenen Papierröschen sind handgemacht, die RÀnder mit Distress Ink Walnut Staind eingefÀrbt.



Im Hintergrund finden sich gestempelte FarnblĂ€tter und grĂŒnfarbener Dekodraht, sowie cremefarbene Halbperlen.

Die Schriftstempel sind aus einem Set von AEH Design.








Klappt man die Karte auf, befindet sich auf der ersten Innenseite ein Herz mit Spruch:














... Noch einmal aufklappen, und man findet Platz fĂŒr persönliche Worte, sowie einen kleinen Umschlag fĂŒr's Geldgeschenk.








Da die Rosen aussen ziemlich auftragen und die Karte dadurch natĂŒrlich nicht in einen herkömmlichen Umschlag passt, habe ich noch einen Briefumschlagbox dazu gebastelt, welche mit einem doppelten, weißen Seidenband verschlossen wird.




Vielen Dank fĂŒr's Vorbeischauen, und einen schönen Sonntag :-)

Eure Karola

Samstag, 14. Januar 2017

Aurora Wings Challenge #42 - "Asian Inspired"

Hello dear friends!

It's been a while again, since I posted last time here.. 😊
Today, after the winter-break, there starts a new Challenge at our Aurora Wings Challenge Blog.

This time's theme is



I made a card using the beautiful "Heartstrings" - Image:




 

For the coloring, I used the following markers:

(Copic Ciao = CC, Spectrum Noir = SN)


Background: BV13, BV02, B60 (CC)
Skin: E53, E000, R00, R02 (CC)
Lips: R02, R22 (CC)
Hair: 100, C7, C5, C3, C0 (CC)
Instrument: GB9, GB6, GB2 (SN), E35 (CC)
Dress: GT1 (SN), C21, BG23 (CC)
Flowers: R59, R85, R00 (CC), PP4 (SN) and
               C5, C3, C0, R85 (CC)
Eyes: E35, E18, E25












For the grey floral parts on the dress, I used the "paper piecing" - technique.














... A handmade fan, for another touch of Asia..














...and three little coin charms glued to the right bottom corner..













The bottom left corner goes with some paper flowers and leaves.









Please check out our Blogpost for the new challenge at the Aurora Wings Challenge Blog for many beautiful inspirations of the designteam and to join the Challenge :-)

We're looking for lots of beautiful designs from YOU 😉



Have a nice week, and happy crafting 😁


*** Karola ***

Mittwoch, 28. September 2016

Hochzeitskarte weiß / kraft mit Herz(en)

Guten Morgen ihr Lieben!




Sooo, das große Kind ist in der Schule, das Babylein schlĂ€ft, der Haushalt sieht zwar nicht aus wie geleckt aber es ist zumindest weitgehend aufgerĂ€umt und sauber... Also nimmt sich die Mami mal wieder ein wenig Zeit fĂŒr einen Blogeintrag ;-)




FĂŒr Hochzeitskarten habe ich ja irgendwie ein besonderes Fable, deshalb zeige ich euch heute mal wieder so eine!

Eine Freundin brauchte fĂŒr eine Bekannte ein KĂ€rtchen zur Hochzeit. Oft richte ich mich ja ein wenig nach der jeweiligen Hochzeitseinladung, hier hatte ich aber so gut wie keine Informationen ausser: Darf ruhig schlicht sein.

Naja ok, ich hatte einfach mal 3 Karten gemacht (Reserve schadet ja nie :-D ) und diese hier wurde es dann:




Naja, "schlicht" ist ja wirklich immer so eine Sache bei mir :-D
Aber die beiden anderen waren wirlich schlichter, diese hier hat trotzdem am Besten gefallen ;-)






Auf der Vorderseite habe ich ein kleines Guckloch gestanzt. Dort habe ich zwei gestanzte Herzchen befestigt und das Ganze mit bestempeltem, kraftfarbenem Karton hinterlegt.










Die Schlasche aussen links habe ich mit einem Schnörkelfolder geprÀgt, veschlossen wird die Karte dort mit einem BÀndchen.













Den breiten Teil des zweiteiligen Bandes habe ich gefaltet an der linken Aussenseite befestigt.













Der Schriftzug stammt aus einem Set von AEH Design.














Das Innenleben der Karte:
NatĂŒrlich wieder mit einem kleinen Umschlag fĂŒr's Geldgeschenk.














Ein gestempeltes Brautpaar auf der rechten Innenseite.
Stempel: Inkadinkado









Phuuuu, und jetzt hab ich den Blogeintrag gerade noch so geschafft... Ich höre da nÀmlich grade ein "Schnattern" aus dem Laufstall - das Minikind ist wach und erzÀhlt vor sich hin :-D



Vielen Dank dass ihr wieder bei mir reingeschaut habt, bis zum nÀchsten Mal und einen schönen Tag noch ;-)



Eure Karola

Montag, 19. September 2016

Aurora Wings Challenge #36 - "For Men and Boys"

Hello out there :-)

After a little summer break it's time again for the new challenge at the Aurora Wings Challenge Blog.
This time, we want to see something

For the Men and Boys

I did a CAS - Style card for my hubbys birthday, using "Dragon Lore".


The image was colored with Copic Ciao and Spectrum Noir Markers.


Because of the large image I didn't do any embellishing this time. I just added a little sentiment with golden embossing powder:




I wish you a lot of fun with our new challenge :-)

xxx Karola xxx

Montag, 12. September 2016

Schlichte Hochzeitseinladungen

Hallo meine Lieben, hier bin ich wieder.


Heute zeige ich euch etwas, das eigentlich bei mir etwas aus dem Rahmen fÀllt - Einladungskarten zur Hochzeit, gaaaanz schlicht gehalten :-)

Ich hatte eine Anfrage bekommen, ob ich denn auch Hochzeitseinladungen machen könnte, und da konnte ich natĂŒrlich nicht nein sagen ;-)
Aussen sollten die Karten total schlicht sein, am Besten nur die Namen und das Hochzeitsdatum (ist nun auch schon "ein paar Tage her", wie ihr seht ;-) )

Vorwiegend ging es dann um die Gestaltung innen, Schriftart und Layout.



Nach einigen verschiedenen EntwĂŒrfen wurden es dann diese hier:




Beim Drucken der Schrift auf die Kartenrohlinge leistete mir meine Silhouette Curio gute Dienste - das dicke Kartenpapier hÀtte nicht durch meinen Drucker gepasst.
Und so wurde es eine Schrift in einem schimmernden Rotbraun.

Die kleinen AnhĂ€nger mit dem Datum drauf habe ich soweit vorbereitet, die Braut hat diese dann selbst mit grĂŒnem Band an den Einladungskarten befestigt.










Die Einladung von innen. Layout, Schrift und Motiv alles mit der Braut so abgestimmt wie sie es haben wollte :-)

(Das Motto der Hochzeit war "Natur")

















 



Ausserdem durfte ich dann auch noch die Speise- und GetrĂ€nkekarten basteln  :-)

(Der gestanzte Zweig dient hier nur symbolisch als echter Zweig, den die Braut dann evtl. an den Karten befestigen wollte)



Dies hier war ein weiterer Entwuft fĂŒr die Speisekarte. Das Brautpaar entschied sich hier aber fĂŒr die oben gezeigte, einfachere Variante. DafĂŒr gab es dann ein paar Cocktailkarten mit dieser Faltung, nur das Layout wurde noch ein wenig verĂ€ndert (habe aber leider vergessen, Fotos von der Endfassung zu machen - deshalb zeige ich nur diese Karte hier ;-) )




Also ihr seht, eigentlich so garnicht das, was ihr von mir gewohnt seid - und trotzdem irgendwie noch mit meiner "Handschrift". Ich kann auch anders :-D


FĂŒr heute war's das auch schon von mir.

Jetzt stellen wir uns mal seelisch auf morgen ein - unsere Große hat morgen ihren 1. Schultag..!
Ich kann nicht sagen, wer aufgeregter ist - das Kind, oder Mama und Papa (besonders die Mama...)


Ich wĂŒnsche euch allen noch einen schönen Tag :-)


Liebe GrĂŒĂŸe, 
eure Karola

Donnerstag, 8. September 2016

"It's a boy" - Karte zur Geburt mit Motiv von Mo Manning

Hallo ihr Lieben :-)


Heute schicke ich ein KĂ€rtchen zur Geburt an den Start - und zwar eins von der "coolen" Sorte :-D
Babykarten m+ssen schließlich nicht immer (nur) niedlich sein, oder? ;-)










Der kleine Rocker, Àh, Racker, stammt von Mo Manning.
Coloriert habe ich mit meinen Copics :-)














Am Rechten Rand habe ich SchleifenbÀnder mit kleinen Heftklammern angetackert.

















Die Schrift wurde mit weißer Stempelfarbe (Stampin' Up) auf den schwarzen Tonkarton gestempelt.

Ausserdem wurde links noch ein Brad in Sternenform, passend zum Hintergrundpapier und den BĂ€ndern befestigt.






Vielen Dank fĂŒr's Vorbeischauen, ich wĂŒnsche euch noch einen schönen Tag :-)

Eure Karola