Mittwoch, 18. Februar 2015

Karte mit Schmetterlingen zum Geburtstag - mal ohne Coloration :-D

Hallo ihr Lieben.


Heute gibt es nur ganz schnell ein einfaches Kärtchen zu zeigen.
Seit Oktober September musste es nun schon in meinem Fotoarchiv ruhen, weil ich noch nicht dazu gekommen bin, es euch zu zeigen.

Es war zum Geburtstag für eine liebe Freundin, die Schmetterlinge mag - ansonsten aber nicht zu verschnörkelt und zu "niedlich".






Nein, keine Sorge - es sind nicht die Nachwirkungen vom Fasching. Die Blätter sind wirklich doppelt gestempelt, eine Lage in Memento Rhubarb Stalk und eine Lage Memento Tuxedo Black :-D






Die Blätterstempel sind von Artemio (Set "Silhouette Foliage"), die geschnörkelten Linien stammen aus einem "Forever Friends" Stempelset von Docrafts Papermania.














Schmetterlinge: Marianne Design.


















Spruch: Fiskars.











Also, wie ihr seht, kann ich auch noch "ohne" (Coloration) *gg*


Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend!


Viele liebe Grüße,
eure Karola

Kommentare:

  1. Super tolle Karte, genau mein Ding!!! Das die Blätter doppelt gestempelt sind, hatte ich gleich gesehen, hatte mal so was ähnliches gemacht. Gibt einen unglaublich tollen Effekt!!! ... muss ich doch glatt auch mal wieder machen!! ..*grins*
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karola

    deine Karte gefällt mir auch sehr gut.
    Auch wenn sie mal ohne deine Traumcoloration ist;-)
    Aber die Gestaltung der Karte hast du sehr schön gemacht und es muss ja auch mal was anderes sein.
    Sehr schöne effekt mit den doppelt Stempeln.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen