Freitag, 29. März 2013

Dekoidee zu Ostern - und meine Gewinnerbekanntgabe aus dem Blog-Hop

Einen schönen Karfreitag wünsche ich euch :-)


Erstmal vielen lieben Dank für eure tolle Teilnahmen am Bloghop bei den Fairytale Stampers!
Es freut mich total, dass ihr euch bei mir so zahlreich eingetragen habt!
Unter allen Teilnehmerinnen durfte diesmal mein Mann die Glücksfee spielen, und hat Michelle als die glückliche Gewinnerin gezogen!

Da die Gewinnerinnen des Bloghops bereits am Mittwoch morgen auf unserem Challengeblog bekanntgegeben wurden, hat sich Michelle auch bereits ganz vorbildlich bei mir gemeldet :-)

Michelle, du bekommst Deinen Gewinn so bald wie möglich zugeschickt!!



Tja, und da stand irgendwie ganz plötzlich das Osterwochendende vor der Tür....

War ich zu Weihnachten schon total früh vorbereitet, so hat mich das Osterfest dieses Jahr geradezu "überrannt"!

Also musste auch ganz, ganz schnell eine Osterdeko her.


Die bunten, handbemalten Eier mit Glitzersteinchen aus dem letzten Jahr wollte ich diesmal nicht verwenden - momentan hat es mir ja eher der Shabby - Chic - Stil angetan!
Ja, und da mein Töchterlein liebendgerne Rühreier isst und ich zufällig weiße, von glücklichen Hühnern gelegte Eier der Landwirtschaft unseres Vertrauens dahatte, habe ich diese kurzerhand ausgeblasen.................

....... mit weißer Acrylfarbe versehen und bestempelt.



So gestaltet durften sie dann zusammen mit ein paar Knitterpapierrblümchen an den "Osterstrauß", der dieses Jahr leider nur aus Korkenzieherhaselzweigen besteht (normalerweise gehe ich immer früh genug schon auf Palmkätzchenzweige - Jagd. Aber diesmal war weder das Wetter, noch genügend Zeit dafür..!)


Ein großes weißes Gänseei hatte ich auch da, Schwiegermama hatte es von einem Bekannten geschenkt bekommen (ich habe schon Anrag darauf gestellt, dass ich für nächstes Jahr noch ein paar so Brummer bekomme - die sind ja richtig klasse zum Gestalten!!)


Und so sieht meine Dekoecke nun aus:




Hier noch eine kleine Collage mit ein paar Detailaufnahmen (klick zum Vergrößern ;-) )
Unten Mitte seht ihr das Gänseei. Ich habe neben dem Bestempeln noch mit etwas Bast und einem Schleifchen aus Spitze aufgehübscht :-)

Ach ja, das Bild im Hintergrund ist übrigens selbstgemalt ;-) War mein letztes Werk auf Leinwand... 3 Jahre ist das nun schon her, 2010 kurz nachdem wir im Herbst hier eingezogen sind...



Die Stempel stammen von Viva Decor, Stempelfarbe: Distress Ink Walnut Staind.
Die Blümchen sind aus ganz, ganz dünnem Papier (was man meist in Schuhkartons findet :-D), jede zweite Lage habe ich etwas mit Distress Ink Victorian Velvet eingefärbt und dann mit einem Brad zusammengesetzt und geknittert.



Ausserdem darf ich ganz herzlich wieder zwei neue Leserinnen begrüßen,

Madita
(leider finde ich keinen Blog von Dir!)

und



Ganz, ganz herzlich willkommen auf meinem Blog, ich hoffe ihr fühlt euch hier wohl :-)


Ein kleines Begrüßungsfoto habe ich auch für euch :-)




Ich wünsche euch und euren Lieben ein tolles Osterwochenende!!

                                                                              Liebe Grüße, eure Karola!

Kommentare:

  1. Huhu Karola,
    die Eier sehen ja toll aus! Ich mag die total!
    Schöne Ostern wünscht Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Boah sind die toll!!!! Ganz, ganz große Klasse!!!! Da bist du bestimmt auch ganz schön lange dran gesessen!!!! Toll!!!! Frohe Ostern!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. WOW die sehem klasse aus.
    Wunderschön.
    hast du direkt auf die Eier gestempelt ?
    Ist ja wahnsin das so schön hinzubekommendurch die Wölbung.

    Aber auch dein Bild im Hintergrund ist absolut spitze.

    Wünsche dir ein schönes Osterfest.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  4. Sieht Klasse aus deine kleine Osterecke! Eine wunderschöne Osterdeko.
    Wie ist das mit dem Stempeln auf die Eier, verwischt sich die Farbe nicht? ...auf alle Fälle sieht es toll aus und ist eine schöne Idee!
    Ich finde die nackten Zweige passen herrlich zur restlichen Deko. Palmkätzchen wären da vielleicht gar nicht so angebracht gewesen? Mit den zartrosa Blümchen hast du sie eh so schön zum Leben erweckt...

    Einen noch und ich habs geschafft!!! ...aber bevor ich weitermache, möchte ich dir/euch ein wunderschönes Osterfest wünschen.
    Wenn ich nur könnte, würde ich dir liebend gerne ein paar Sonnestrahlen rüberschicken, denn bei uns ist es heute überraschend sonnig und ein bisschen wärmer. *Der Wetterbericht hat Regen fürs ganze Wochenende gemeldet*, wie schön dass es anders kam!!

    Bis gleich...

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schoen, Dein Osterstrauss! Wir haben auch einen mit ganz vielen bunten Eiern von meinen Kindern und frueheren Babysittern - witzig - ich wiess immer noch von wem welche Eier sind.

    AntwortenLöschen