Dienstag, 6. August 2013

Und wieder eine Hochzeitskarte - aber in anderem Design

Ja, ein paar hab ich noch für euch ;-)


Die Einladung zu dieser Hochzeit war recht einfach gehalten, ohne viel Geschnörkel und in Braun- / Rosttönen.
Deshalb wollte ich auch die Glückwunschkarte farblich anpassen und ebenfalls etwas "einfacher" halten.


Die Karte selbst besteht aus SU Kartenkarton "Whisper White".



Den Schriftzug habe ich wieder am PC erstellt (auf verschiedenen Ebenen in GIMP), danach als jpeg abgespeichert und anschließend im Schreibprogramm "Word" als Grafik einfgefügt.
Verwendet man eine DIN A4 Seite des Transparentpapieres und richtet die Seite in Word auf Querformat ein, bringt man ca. 4-5 Texte untereinander und kann sich aus diesen dann längliche Bänder schneiden, die super für eine Banderole reichen.

Weil die Frage von Manu kam, ob mein Drucker das dünne Papier nimmt:
Das klappt problemlos bei mir!
So dünn finde ich aber dieses Papier garnicht, ich glaube sogar, dass "normales" Druckerpapier teilweise dünner ist..!
(Ich verwende das Transparentpapier von folia, das es im 10er Pack gibt.)







Auf das "i"-Tüpfelchen habe ich ein kleines Glitzersteinchen gesetzt, sowie 3 Stück davon links über den Text.











Wie ihr seht ist der einzige äusserliche Schmuck der Karte die Banderole. Diese besteht aus braunem Fotokarton, darüber einem Stück SU Kartenkarton in Terrakotta.

Das Transparentpapier habe ich direkt an der Banderole befestigt, zuvor habe ich die beiden "Flügel" links und rechts mit einem Embossingfolder von Darice geprägt.




Das Innere der Karte:
Platz für die persönlichen Glückwünsche und ein Umschlag in dunkelbraun für's Geldgeschenk.
Schnörkel- und Ringstempel stammen alle von Viva Decor, abgestempelt wurden sie in SU Terakotta.





Manchmal ist auch "weniger" "mehr" ;-)



Vielen vielen Dank für eure lieben Kommentare!!

                                        Liebe Grüße,
                                                       eure Karola

Kommentare:

  1. Die Karte sieht wieder mal total klasse aus! Ich mag diese Art sehr gerne, vor allem Deine Umsetzung.
    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Hochtzeitskarte ist das wieder auch wenn die Farben ungewöhnlich sind. Aber sieht schick aus.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen
  3. Karola, einfach nur so toll und so edel in und so passend für eine Hochzeit.

    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karola

    Deine Hochzeitskarten sind ein Traum.
    Diese wäre von den Fraben net ganz so mein geschmack(hast dich ja auch an den geschmack des Brautpaares gehalten ) ABER ansonsten wieder sehr edel.
    Danke für deine Beantwortung zu den Papier und welche Firma es ist.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen