Sonntag, 4. August 2013

Tilda auf Vintage getrimmt

Hallo meine Lieben, einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

Ich hoffe, bei euch ist das Wetter auch so herrlich wie bei uns - und NEIN, ich werde nicht darüber schimpfen wie schwül es ist. Wir hatten schließlich seit letzten Herbst eigendlich nur schlechtes, trübes Wetter, Nebel, dunkel, Hochwasser....

Aber die Sonne scheint sich nun schon seit Wochen für das letzte dreiviertel Jahr entschuldigen zu wollen. Und ich genieße das so richtig!
(Leute, ich war schon seit Jahren nicht mehr so braun wie zur Zeit, und dass heißt was bei mir "Käsemanderl" :-D :-D)


Und braun ist noch was Anderes, nämlich das Kärtchen das ich euch heute zeigen möchte.
Es entstand für mein Wichtelkind beim "Vintage / Shabby Chic - Karten - Wichteln" auf der Bastelelfe, zufällig war es die liebe Vicky, von der ich dummerweise eh vor einigen Wochen eine ihrer Prägeschablonen bei meinen Sachen eingepackt hatte, als sie mit ihrem Schatz zu Besuch war :-D

Die konnte nämlich dann gleich mit zurückgeschickt werden ;-)


Allerdings musste ich Vicky ganz schön lange auf ihr Kärtchen warten lassen :-( (Sorry nochmal dafür, gell? Und dickes Bussi dafür, dass du so geduldig gewartet hast!!)



Dieses Kärtchen ging also vor Kurzem auf die Reise:




Aus dunkelbraunem Fotokarton habe ich meinen Kartenrohling gemacht, die Mattung besteht aus weißem Fotokarton den ich am Rand mit Memento Desert Sand und Distress Ink Walnut Staind gewischt habe.

Das Hintergrundpapier habe ich von (na, erratet ihr es schon? Na klar, natürlich ;-) ) meiner lieben Tante Rosi bekommen. (Übernächste Woche ist es endlich soweit, juhuuuuu :-D Kannst du mich vielleicht die nächsten Tage mal Abens anrufen? Dann kann ich dir Bescheid geben wie und wann genau ;-) )






Ich habe das Papier zusätzlich noch etwas bearbeitet: am Rand mit Distress Ink Walnut Staind, zur Mitte hin mit Memento Desert Sand gewischt, oben links ein kleiner Schriftstempel von DoCrafts Papermania sowie ein "Poststempel" den ich ebenfalls von Rosi bekommen hatte......










..... und unten rechts ein Stempel von Kaisercraft mit Schrift, Rose und Schmetterling. Man sieht ihn nur nicht vollständig, mir ging es auch einfach darum das der Hintergrund ein wenig "bewegter" wird.

 Den Rand der Mattung habe ich übrigens rundum distressed, wie man auf den beiden Fotos recht schön erkennen kann.





 Das Tilda Motiv war eigendlich mehr eine "Notlösung" - eigendlich wollte ich ein Vintagefoto auf Fotopapier ausdrucken - aber wie es oft so ist - waren 2 meiner Druckerpatronen leer... Also habe ich verzweifelt überlegt, was ich stattdessen verwende.
Und ich fand, dass die kleine Tilda mit ihrem Rüschenkleidchen, den Zöpfen und dem kleinen Briefumschlag doch bestimmt auch recht gut passen müsste.

Also habe ich sie kurzerhand in verschiedenen Brauntönen coloriert (und da ist alles drin, von Distress Ink Walnut Staind, über Filzstifte in Aquarelltechnik bis hin zu Aquarellstiften von Mondulez :-D )




Auch hier kamen die Poststempelchen wieder zum Einsatz, und auch hier ist der Rand etwas distressed.







Ausserdem kam auf dem Umschlag noch Crackle - Lack von Ranger zum Einsatz:





















..... und auch auf dem Schlüssel, den ich mit einem Stempel von DoCrafts Papermania abgestempelt und anschließend ausgeschnitten habe.




















Befestigt habe ich diesen mit einem groben Garn am Blumenbouquet aus braunen und beigen Papierröschen von Marianne Design, einer weißen Papierblume die ich ebenfalls mal von Rosi bekommen hatte, und einem hellbraunen Zweigstanzteil von SU...











Der Spruch aus dem Set von Whiff of Joy "Gebräuchliche Texte 2" passte hier wirklich wie die Faust auf's Auge... ;-)





Ausserdem kamen hinter das Motiv noch ein breites Stück Spitzenband, und eine Filmstreifenausstanzung aus weißem Aquarellpapier (Tim Holtz), die ich am Rand ebenfalls wieder mit Distress Ink Walnut Staind gewischt habe




Vicky hat sich gottseidank trotzd der langen Wartezeit sehr darüber gefreut (phuuu, *steinvomherzenfall*)



Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag, genießt die Sonne :-)

Viele liebe Grüße,
                       eure Karola

Kommentare:

  1. Hallo Karola, einfach nur der absolute Hammer. Die Karte gefällt mir super gut im Vintage Stil und die Details sind einfach nur fantastisch kombiniert.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karola

    Boah ist die schön.
    Deine coloration der hammer .
    Mir fehlen die Worte hier stimmt einfach alles .
    Liebevolle Details.
    Mit so einer schönen Karte hat dir dien Wichtelkind sicherlich verziehen.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  3. Musst dich nicht entschuldigen, auf so eine Karte warte ich doch gerne!!!! :-) Muss nur noch einen geeigneten Platz dafür finden, der ihrer würdig ist :-)!!!! Nochmals ein großes DANKESCHÖN!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich tolle Vintage Karte ist das geworden so wunderschön.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen