Samstag, 5. Januar 2013

Meine erste Trauerkarte..

Ja, auch solche Karten braucht man leider ab und zu.

Eine Bekannte fragte mich kürzlich, ob ich ihr nicht eine Trauerkarte machen könnte für einen guten Freund, dessen jüngerer Bruder verstorben war.
Eine gekaufte Karte wäre ihr zu unpersönlich gewesen.

Und so entstand dieses Kärtchen hier:



Als Grundlage habe ich grauen Fotokarton verwendet, darüber eine Mattung aus schwarzem Kartenkarton.


Die obere Lage weißen Aquarellpapieres habe ich am Rand in Memento London Fog gewischt.
Ausserdem habe ich mir mir einem ausgestanzten Spellbinderrahmen einen Bereich maskiert, und diesen ebenfalls in London Fog gewischt.


Ausserdem habe ich dort dann mit Stempelmotiven von Crafty Secrets gearbeitet, abgestempelt in Memento Tuxedo Black in 1. und 2. Impression.


Der Schriftstempel stammt wiedermal aus dem Set "Perfekte Pärchen" von SU - ich bin wirklich froh dass ich  mir dieses Set damals im Flohmarkt ergattert habe, es hat mir schon oft weitergeholfen.




Auch wenn es kein so schöner Anlass war, aber ich hoffe, euch gefällt mein Kärtchen trotzdem!



Aber nun zu etwas erfreulicherem, denn ich habe wieder eine neue Leserin dazubekommen:
Herzlich Willkommen, Nicole !
Ich freue mich, Dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen. Fühl Dich hier wie daheim ;-)

Hier ein Begrüßungsfoto für Dich, dass ich schon vor längerem mal fotografiert hatte. Ich hoffe, du magst Naturfotos? ;-)




Bis bald, ich hoffe, ich komme demnächst wieder öfter zum Basteln und Bloggen ;-)

                                                                                 Eure Karola

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karola,

    ja leider! Die Karte ist dir aber richtig richtig gut gelungen. Das Motiv ist sehr schön und diese Technik gefällt mir außerordentlich gut. Das spornt mich wieder an, mich mit dieser Technik außeinander zu setzen. Ich will noch so viel ausprobieren, aber ständig bleibt etwas auf der Strecke. Ich danke dir für's zeigen und wünsche dir und deinen Lieben ein sehr schönes WE!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karola, ja das ist so ein Thema, aber die Karte ist echt toll.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hey du!

    Deine Karte ist sehr geschmackvoll geworden....

    LG!

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Trauerkarte sind nie einfach, aber mit deiner Technik und den tollen Stempeln hast du es sehr geschmackvoll umgesetzt. Also nicht zuviel, genau passend eben und auch persönlich.
    Und die Fotos mit deiner Kamera haben mich echt umgehauen, wahnsinn!

    GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karola,
    leider müssen solche Karten auch ab und an sein. Ich selbst tu mich immer schwer damit. Aber Du hast eine wunderbare Karte kreiert, bin ganz begeistert. Motiv, Spruch und Ausführung finde ich sehr angemessen, aber wunderschön.
    Schönen Sonntag noch !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lola
    ich finde dein Karte für diesen Trairigen anlass sehr schön (kann man das bei so einer Karte schreiben).
    Sehr edel und schön gewischt.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    Das ist zwar ein total unschöner Anlass, aber deine Trauerkarte ist echt edel. Die kleinen Pusteblumenschirmchen die über den Rand hinausgetragen werden, geben den Ganzen noch eine wunderschöne Note.

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lola,
    deine Trauerkarte ist dir ausgezeichnet gelungen. Sehr schön gestaltet hast du sie. Toll gemacht.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.
    Paula

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karola,

    vielen lieben Dank für die herzliche Aufnahme <3
    Gut das es Rosi gibt, ohne Sie hätte ich Dich nie gefunden.
    Manchmal sind die Weiten des Internets gar nicht so schlecht!

    Übrigens gefallen mir Deine Karten total.
    Meine Stärken liegen ja wo anders, aber jeder soll das machen was er am Besten kann ;)

    Und auch wenn der Anlaß traurig ist, auch ich finde das Dir die Karte super gelungen ist!

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Ja leider braucht man solche Karten auch.
    Du hast sie mit sehr viel Gefühl gemacht und ich finde, dass die Pusteblume ein sehr passendes Motiv für so einen traurigen Anlass ist. Es ist als ob die Gedanken in die Ferne schweifen, hin zu der von Erden gegangenen Person, ganz leicht und schwerelos...

    Hoffe dein erster Arbeitstag neigt sich schon dem Ende zu...

    Big bisou an alle Familienmitglieder ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Karola,
    es ist nie schön wenn eine geliebte Person gehen muss. Deine Karte lässt die Erinnerungen fliegen. Du hast sie sehr ansprechend gestaltet und mir gefällt es sehr gut wie du die Pusteblume gestempelt hast. Liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen