Freitag, 29. November 2013

Ein neugieriger Hase zum 2. Geburtstag

Hallo meine Lieben!



Es war diese Woche mal wieder sehr still hier auf meinem Blog.


Amelie hatte Bindehautentzündung und Ohrenschmerzen, da war sie natürlich sehr anhänglich, quängelig und pflegebedürftig....
Kaum ging es ihr wieder einen Tag besser, kam auch schon das Nächste - jetzt haben wir mal wieder starken Husten und Halsschmerzen. (Logisch, war ja mal wieder eine Woche gut nachdem sie letztens erst Scharlach hatte... :-/ )

Zum zweiten habe ich mich endlich aufgerafft und mit dem Plätzchenbacken begonnen, 9 Sorten habe ich schon und wenn alles so läuft wie ich möchte dann bin ich morgen oder spätestens Sonntag soweit fertig.

Und bei uns in der Arbeit rennen sie uns zur Zeit die Tür ein... Klar, jeder will vor Jahresende noch schnell sein Stempelchen ins Bonusheft, und jede Füllung, jeder Zahnersatz muss ja UNBEDING NOCH VOR WEIHNACHTEN fertig werden....
Hab ich irgendwas verpasst, geht mal wieder die Welt unter zu Silvester oder wie?


Meine Nerven liegen zur Zeit blank, Elan und Motivation haben sich wohl irgendwohin verlaufen, Weihnachtsstimmung mag trotz Plätzchenbacken noch nicht so richtig aufkommen, ich habe keine Ahnung was ich momentan zuerst anpacken soll um alles zu schaffen was die nächsten Wochen noch erledigt werden soll und irgendwie bin ich überhaupt froh, wenn endlich die Weihnachtsfeiertage da sind........!


Gut, dass ich noch einige Karten in petto habe die ihr noch nicht gesehen habt - so habe ich wenigstens noch ein wenig Futter für meinen Blog, auch wenn momentan basteltechnisch eine zeitmangelbedingte Flaute herrscht ;-)




Dieses freche Häschen bekam Anfang Oktober die kleine Tochter meines Cousins zum 2. Geburtstag.
Ich wollte etwas Lustiges machen, hoffe, es ist mir gelungen? :-)








So kam das kleine Häschen im Umschlag an.......



























......... zieht man dann unten an der Zuge............

























 ....stellt das Haserl ganz frech seine Ohren auf.... ;-)














Und hier das Kärtchen von innen:











Das Motiv von Pergamano habe ich mit Filzstiften in Aquarelltechnik sowie Aquarellstiften coloriert und ein paar Akzente mit Glitzergelstiften gesetzt.


Der Schriftzug ist von Rayher.











Ich möchte mich auch bei euch wieder für die vielen lieben Kommentare zu meiner letzten Karte bedanken!! Ihr seid einfach die Besten <3



Viele liebe Grüße und gute Nacht,

                                                        eure Karola

Kommentare:

  1. Hallo Karola

    das mit der Zeit kenne ich momentan nur zu gut und ich backe noch nicht mal Plätzchen das schaffe ich einfach nicht.
    Meine ganzen Post sind momentan nur Datiert sonst würde der Blog verwaisen.

    So nun aber zu deiner Karte .
    WOW wie genial ist und süß ist die denn.
    Hammer eine total super schöne Karte .
    Und die Idee mit den Ohren klasse. Das wird sich die kleine sicherlich drüber gefreut haben und viel an der Zunge gezogen haben;-)
    Deine coloration ist wie immer spitze.

    Nun mach dir nicht soviel stress mit den Plätzchen notfalls gibt es eine Sorte weniger und ruhe dich auch mal aus. Du brauchst auch mal eine Ausszeit.
    Einen schönen 1 Advent.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. !!!!! He du, schnauf mal tief durch und mach dir nicht noch zusätzlich so viel Stress, wenn du schon nicht mehr weißt wo's lang geht!!!
    Schalt mal lieber einen Gang zurück, nicht dass du noch kurz vor Weihnachten in den Graben fährst!! ;)

    Zur Karte...
    O mei is de putzig!!!! Echt super-maga-toll! Die Schlappohren sind einfach genial, was du nur immer für Ideen hast!
    Ich bin mir sicher, dass der Hase jetzt nicht nur lange Ohren hat!!

    Ja, jetzt kann ich nur noch gute Besserung wünschen oder hoffen dass es Amelie schon wieder besser geht, ....die arme, ihr bleibt doch wirklich nichts erspart!!

    Liebe Grüße an euch alle und eine dickes BISOU für Amelie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe oh das ist blöd zu hören von deiner kleinen, aber das kenne ich von meinem kleinen wenn eine Erkältung gerade weg ist hat er spätestens nach ein paar Tagen das nächste.
    Ich musste aber so schmunzeln meine Weihnachtsstimmung ist auch noch nicht da und ich habe mit mühe und not ein wenig Dekoriert. Und haha wir haben anscheinend noch denselben Beruf.

    Deine Karte ist einfach der Hammer die ist so lustig ich finde sie sehr gelungen. Und mach dir kein Stress wegen deinen Plätzchen 9 Sorten sind ne Menge ich habe noch gar keine :-)
    LG eLfie

    AntwortenLöschen