Sonntag, 20. Mai 2012

Zum Vatertag

bin ich zwar auch ein paar Tage zu spät dran, aber auch hier hatte ich leider vorher keine Zeit zum Bloggen!

Für meinen Papi gab es eine etwas schlichtere Karte, die Idee mit den Bändchen habe ich auch mal irgendwo im Netz gesehen.
Nachdem ich ja jetzt doch schon einen kleinen Vorrat an verschiedenen Bändchen habe, wollte ich das auchmal ausprobieren :-)





Auf einen braunen AC Cardstock - Rohling kam zuerst eine Lage hellgrünen Fotokartons.

Die Front bildet hellblauer Fotokarton, in diesen habe ich zuerst ein "Fenster" mit der zweitkleinsten X-Cut-Schablone "Scalloped Circle" gestanzt, und dann ein Stückchen darunter noch eine Knöpfchenbördüre (Cuttlebug) geprägt.

Diese habe ich in Distress Walnut Staind gewischt.

Im Fensterchen befindet sich nochmal eine Scalloped Circle Ausstanzung in hellblau, darüber ein Kreis aus SU Cardstock "Savanne" mit einer künstlichen Naht am Rand in braun.

Abgerundet wird das Ganze noch von einem Papier-Motivknopf von Rayher mit Schleifchen aus beigem Bindfaden.






Den Text "Zum Vatertag" hab ich auf ein Stückchen Savanne-Cardstock ausgedruckt, und dann eines der Schildchen die ich von Rosi bekommen habe als Schablone zweckentfremdet, angezeichnet und ausgeschnibblet.

Für die braune Mattung habe ich einfach freihand mit etwas Abstand um das Schildchen herum angezeichnet und dann ebenfalls ausgeschnitten.

Befestigt ist das Schildchen auf der Karte mit 3-D-Klebepads.







Auf der Rückseite des hellblauen Fotokartons hatte ich dann noch die verschienenfarbigen Bänder in unterschiedlichen Größen aufgeklebt (fast alle von Rossmann, ausser das in der Mitte, das gabs um Weihnachten rum mal in nem Bänderset bei Lidl :-D )






 

Papa hat sie sehr gut gefallen, aber eigentlich gefallen ihm immer alle meine Karten und Basteleien :-D




Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich euch :-)



Kommentare:

  1. Hi Lola, Deine Karte zum Vatertag ist supertoll geworden. Geniale Idee mit den Bändern und das Ganze sieht einfach perfekt aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Schön!!! Ganz, ganz tolle Idee mit den Bändern. Das gibt der Karte das gewisse Etwas und einen schönen Pepp!!!! Gefällt mir echt gut!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lola,
    eine ganz wunderbare Karte hast du da gemacht. Die Farbkombi ist klasse und die Idee mit den Bändern an der Seite - einfach ganz toll! Und du meinst, deine Werke sind nicht toll genug um an einem Kartentausch mitzumachen?? Das seh ich aber ganz anders :o)
    Habt noch einen schönen Sonntag
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön ihr Lieben für euer tolles Lob, das geht runter wie Öl :-D

    Naja Tascha, ich bin da immer ein wenig pingelig mit mir selbst - und grade bei deinen Werken bin ich immer wieder erstaunt, wie "viel" doch manchmal "weniger" ist - und welche tollen Effekte man mit einfachen Mitteln erzielen kann.

    Da tu ich mich halt doch noch recht schwer, aber vielleicht klopf ich ja doch mal ganz, ganz lieb bei dir an und frage, ob ich mal mittauschen darf :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karola,
    jetz komme ich endlich auch zu dir. Wirst schon denken ich hab dich vergessen... Aber nein, nie im Leben!!
    Hatte nur ziemlich viel zu tun in den letzten Tagen.
    Endlich hat sich das schöne Wetter angesagt, na ja zumindest für ein paar Tage, dass mußte ich natürlich im Garten ausnutzen, ...ich fing eh schon an zu verzweifeln, ob ich heuer überhaupt was pflanzen kann.

    So, aber jetzt zu deiner Karte!
    Da hast du aber ein tolles Stück für deinen Papa gemacht.
    So viele schöne Bänder, der Knopf, das ausgestanzte, die Farben und und und... das glaube ich dir gern, dass sie ihm gefallen hat.
    Ich kann dich auch nur wieder loben und siehst du, diesmal hast du sie ja relativ einfach gehalten. ;-)

    *einendickenschmatzerrüberschick*

    AntwortenLöschen