Dienstag, 14. Mai 2013

Wie gestern angekündigt - hier kommt das Muttertagskärtchen für meine Mama....

Ich habe euch gestern ja schon "angedroht", dass ich euch dann heute, wenn Zeit ist, das Kärtchen zeige das ich für meine Mama gebastelt hatte.


Als ich vor kurzem diese tollen Motive hier bei Manu gesehen habe, war für mich klar, dass ich so eins für die Muttertagskarte brauche!!
Meine Mama sammelt ja Porzellanpuppen, da fand ich die Motive genau richtig.
Manu war dann auch gleich so lieb und hat mir den Link zu "Funky Kits" zukommen lassen, bei dem man diese hübschen kleinen Damen in Form von Digistamps bekommt. (Gaaanz vielen lieben Dank nochmal!!!)


So entstand ein farbenfrohes, blumiges Kärtchen für meine Mama:




Als Basis habe ich einen perlmuttrosa schimmernden Kartenrohling im Format 16cm x 16cm verwendet, darüber eine Mattung aus kräftig gelbem Farbkarton.

Der tolle Blumenmotivkarton stammt von Folia, ich habe die Ränder kräftig auf Shabby getrimmt, teilweise etwas eingerissen und mit Distress Ink Walnut Staind gewischt.








Auch für die Mattung des Motives habe ich kräftig gelben Fotokarton verwendet, den ich mit einer X-Cut Schablone (Scalloped Circle) in der Cuttlebug ausgestanzt habe.

Coloriert habe ich das Motiv, dass ich zuvor auf Aquarellpapier ausgedruckt hatte, mit Filzstiften in Aquarelltechnik.


Die Ränder wurden wieder mit Distress Ink Walnut Staind gewischt.







Die eigendliche Rafinesse der Karte steckt im im unteren Bereich: Dort habe ich ein Blumengesteck aus dem Hintergrundpapier heraus "wuchern" lassen. (Blümchen gehören sich doch schließlich zum Muttertag ;-) )






Dazu habe ich das Papier (mit einer kleinen Träne im Auge :,-( ) etwas großflächiger aufgerissen und jeweils nach aussen gerollt.
Darunter habe ich dann die verschiedensten Blümchen mit Heißkleber befestigt, dazu hier und da noch ein paar Blätter dazwischen (Stanze: SU).










Wie ihr seht, durfte auch ein "kleiner" Schmetterling auf der Blütenpracht platznehmen (Stanze: SU), aus einer Lage Bordeauxfarbenen Farbkartons und darüber einer Lage Pergemantpapier, aufgepeppt mit 3 kleinen weißen Strasssteinchen.


Seht ihr, wie toll das Papier an manchen Stellen glitzert?
Und der Zweig mit seinen Knospen, sowie sein kleiner, ausgestanzter Bruder (Stanze: Memory Box) passen sich doch dem Hintergrund super an? ;-)










 Unten rechts ragt noch ein bischen Spitzenband, etwas eingefärbt mit Walnut Staind unter dem Motiv hervor, und ein silbern embosster Spruch auf Pergamentpapier verkündet die Bestimmung des Kärtchens.








Irgendwie musste ich bei dem süßen Motiv auch die ganze Zeit an meine Tochter denken, wahrscheinlich auch deshalb die Farbwahl mit viel Rosa und die blond-braunen Haare ;-)


Meiner Mama hat die Karte total gut gefallen!
(Mir selber diesmal sogar auch wieder. Ich bin ja normal doch immer sehr selbstkritisch, aber die hier musste ich mir selbst immer wieder angucken bis sie dann zu ihrer neuen Besitzerin wechseln durfte :-D )



Jetzt muss ich noch schnell ein Geburtstagskärtchen für eine Arbeitskollegin machen, bei der wir für morgen Nachmittag eingeladen sind. Mal sehen, was sich noch so zaubern lässt :-)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, bis bald (wahrscheinlich am Wochenende wieder ;-) )
und gaaaanz viele tausende Bussis für eure lieben Kommentare zu meinen letzten Werken!!


                                                                 Eure Karola



Bei folgenden Challenges möchte ich noch gerne mit meinem Kärtchen teilnehmen:

Stempelträume Challenge #12 - Muttertag

Stempelsonnenchallenges #88 - Mutter-/Vatertag

Hannah and Friends Challenge #171 - Muttertag/Mothersday

Kommentare:

  1. Hallo Karola

    Boah mr fehlen die Worte ,
    deine Karte ist ein Traum die coloration der Oberhammer.
    deine Mutter wird sich sehr gefreut haben.

    GLG
    manu

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful card, really pretty colours and the little girl is so sweet..Hugs Lozzy x

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Deine Coloration haut mich aus den Socken! Ich bin begeistert davon und überhaupt von der ganzen Karte.

    Vielen Dank für deine Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.

    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  4. Na da hat sich Deine Mama aber sicher sehr gefreut! Nachtraeglich auch Dir alles Gute zum Muttertag!

    AntwortenLöschen
  5. oh Wow die ist ja Hammer. Eine ganz bezaubernde Karte.
    Vielen Dank für die Teilnahme an der Stempelsonnenchallenge.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervoll colorierte Karte.
    Danke für Deine Teilnahme bei der Stempelsonne
    GLG Tamesis

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine ganz wunderschöne und wirklich tolle karte!!! Wow! Bin ganz begeistert!
    Danke, dass du bei der Stempelsonnenchallenge mitmachst!
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wirklich ein Traum!!!! Sooooo schön!!!!

    Bis morgen!

    AntwortenLöschen
  9. Deine Karte ist wirklich absolut bezaubernd!! Wunderschön gestaltet!!

    Nen lieben Gruß und ein schönes Pfingstwochenende!!
    Conny

    AntwortenLöschen
  10. Ihre Karte ist wunderschön. Schöne Farben und schön ausgearbeitet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Stempeltraueme.Mit freundlichen Grüßen aus Holland, Dorothy

    AntwortenLöschen
  11. Wow die Karte ist wunderschön. Die ganzen kleinen Details sind richtig toll und du hast sie richtig gut fotografiert.
    Tolle Coloration sieht so schön weich aus.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  12. Knock, knock!
    Hallo Karola.
    Ja wirklich, mich gibt es noch aber im Moment nur tröpfchenweise :( Ich versuche jetzt mal mich ein bisschen raufzuwerkeln, wie weit ich komme weiß ich noch nicht......
    Stell dir vor, ich habe die letzte Woche keine einzige Karte geschafft und das soll schon was heißen. Wir hatten Noah für eine Woche und auch draussen war ziemlich viel zu tun, aber das war nicht der einzige Grund. Alex hat seit einem Monat jeden Abend meinen PC beschlagnahmt weil seiner nicht mehr richtig funktioniert, da blieb natürlich kein Zeitraum mehr für mich und ich hab mich mit dem Fernseher begnügt. War auch mal wieder schön :)
    Da er heuer so fleißig war und sein Diplom bestanden hat, konnte ich es ihm wirklich nicht verwehren. Auch die Prüfung für die Ingenieursschule hat er bestanden und er wurde akzeptiert. Jetzt fehlt uns nur noch eine Ausbildungstelle parallel zur Schule und alles wäre perfekt!
    Jetzt kann ich auch wieder an meinen PC ran denn als Belohnung hat Alex von uns ein nagelneues Laptop bekommen, eins aus der allerletzten Generation!!! Super rapide, ..... ein echter Formel 1 gegenüber meinem PC!!
    So, nun aber zu deiner tollen Karte, wegen der ich ja eigentlich hier bin nicht wahr!
    Ich denke deine Mama wird sich darüber riesig gefreut haben, den so ein Schmuckstück bekommt man nicht jeden Tag!! Fantastisch, wie du wieder alles angeordnet hast und die Idee auch mit der Puppe, da wird ihr Herzlein schon einen kleinen Sprung gemacht haben. Das wunderschöne Papier und der aus dem Riß herausquellende Blumenstrauß geben deiner Karte eine sehr schöne, romantische Note und es passt alles perfekt zum Motiv!

    So, jetzt hüpf ich weiter zum nächsten Post. Es ist ja schon wieder halb sechs und wenn ich so weitermache, dann werde ich nicht sehr weit kommen!

    Bisou et à tout de suite...

    AntwortenLöschen