Montag, 17. März 2014

Töchterchens Eulen - Geburtstagseinladungen

Hallo meine Lieben :-)


Heute gibt es mal nichts Gebasteltes von mir.
Sondern von meiner kleinen Tochter :-) (Die stolze Mami muss doch sowas natürlich auch herzeigen :-D )


Wie ihr in meinen letzten Posts bestimmt mitbekommen hattet, hatte meine Kleine ja vor Kurzem ihren 4. Geburtstag.
Am Samstag haben wir dann mit ihren Freunden nachgefeiert, und zu diesem Anlass haben wir Eulen - Einladungskarten gebastelt!

Die Vorlage habe ich gezeichnet, ebenso habe ich die Umrisse dann in entsprechender Anzahl auf Fotokarton übertragen.

Amelie durfte dann alles ausschneiden, zusammenkleben und vorne bestempeln - na, was sagt ihr dazu? Nicht schlecht für eine grade 4-Jährige, oder? :-)






















Hier einmal auseinandergeklappt.
Das Einzige, wo ich beim Schneiden geholfen habe, waren die Ecken oben und unten in der Mitte, an denen die Karten gefalzt wurden.
Ansonsten hat sie alles alleine ausgeschnitten!

Auch die Farben hat sie wieder selber ausgesucht.









Die Namen ihrer Freundinnen wollte sie auch selber schreiben - ich habe auf einem seperaten Blatt Buchstabe für Buchstabe vorgeschrieben, sie hat es dann in die Karte "abgezeichnet" ;-)







































...... und natürlich durfte auch ihre Unterschrift nicht fehlen ;-)
Bis AME..... kommt sie beim Schreiben schon alleine, beim ...LIE musste ich dann aber diktieren, da kommt sie mit der Reihenfolge noch ein wenig durcheinander :-)





Das war's heute auch schon von mir.

Vielleicht sollte ich mal einen extra Blog für meine Maus anlegen, aus dem Kindergarten bringt sie ja auch immer so schöne Sachen mit (hach ja, der Mutterstolz :-D )



Ich werde mich dann mal ins Bettchen verkrümeln....

                                                                     Viele liebe Grüße,
                                                                                       eure Karola

Kommentare:

  1. Hallo Karola,
    für eine vierjährige Maus eine stramme Leistung,auch besitzt sie ein sehr gutes Farbempfinden.Richtig schöne Auswahl hat sie getroffen,wow!
    Das was sie mit dir gemeistert hat kann sich durchaus sehen lassen und die Idee mit dem eigenen blog finde ich super Klasse,daran hat sie bestimmt auch viel Spass.Ja es stimmt,sie bringen immer so hübsch gebastelte Sachen mit aus dem KG;die sind es wert auch mal gezeigt zu werden,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Na ,wenn das nicht ganz die Mama ist! Wow die kleine hat Talent und ich weiß auch von wem sie das hat :-)))
    Da hättest du mal das von meinen Sohn sehen müssen,seine Eulen wären dann quadratisch geworden! Das habt ihr beiden zusammen Super gemacht, eine tolle Idee und ich sage dir zeig ruhig mehr von euren privaten basteltagen ! Bin gespannt,such dir danke ich für die lieben Kommentare bei mir.;-) wünsche dir einen wunderschönen Tag. Liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karola,
    erst einmal Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog :)

    Deine Maus hat ihre Einladungskarten ganz toll gemacht !!
    Unsere Maus ist jetzt 5 geworden und bastelt auch sehr gerne bei/mit mir.

    Ich verfolge dich mal, bis bald
    viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Eindeutig zu sehen, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!! Super toll hat sie es gemacht und schon so toll mit der Schere geschnitten, da kann sich so manches Schulkind noch was abgucken.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karola und Amelie
    WOW es ist ganz eindeutig deine Gene . Du kannst zu recht stolz auf deine kleine Maus sein.
    So sauber schneidet sie schon aus und dann schon so gut die Buschstaben wahnsinn.
    Das schreiben scahffen ja viele noch nicht mal in der ersten klasse.
    na da bin ich ja mal gespannt was du uns noch bald so zeigst von Ihr . Geb ihr ein dickes Lob von mir.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da hat sich dein Töchterlein aber viel Mühe gegeben!! Sehen klasse aus, die Eulen-Einladungen!!
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Das hat die kleine Maus wirklich ganz toll gemacht und da kannst du suuuper stolz drauf sein. Ich finde es ist echt drollig geworden. Einfach toll. ;Mama sein ist schon was schönes gell:-)
    LG Elfie

    AntwortenLöschen
  8. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, das Sprichwort gibt es bestimmt nicht umsonst! Hier ist der eindeutige Beweis dafür!
    Stell dir vor, gerade mal 4 Lenze und schon sooo ein Talent .....was wird sie uns in ein paar Jahren aus dem Ärmel zaubern?
    Wie sauber sie schon schneidet und klebt! Auch bei den Farben hat sie einen sehr guten und sicheren Geschmack ...wie die Mama!!
    Diese Eulen sind einfach zu niedlich und wenn man ihr Alter bedenkt, wirklich bestaunenswert!! Du kannst sehr stolz auf dein Töchterlein sein!
    Drück sie mal ganz fest für mich und sag ihr wie schön ich ihre Eulen finde.
    Ganz liebe Grüße in die Heimat...
    Ein Blog für ihre eigenen Kreationen wäre bestimmt eine tolle Sache .....ich hoffe du findest die nötige Zeit dafür♥

    AntwortenLöschen