Sonntag, 9. Dezember 2012

#13 und #14 der Weihnachtskartenproduktion. Oder: "Springt da Hirsch über'n Boch" *sing* :-D

Neeeeein, ich habe nicht zu tief ins Glühweinglas geguckt, keine Sorge.

Wahrscheinlich bin ich um die Uhrzeit nur deshalb noch so aufgedreht, weil ich heute mal so riiiichtig, riiiichtig lange ausschlafen konnte - Amelie hat gestern bei meinen Eltern übernachtet, wir wollten ursprünglich zwar auch dort bleiben, haben uns dann aber doch entschlossen noch nach Hause zu fahren (mein Mann trinkt ja nix ausser höchstens mal ein Radler...)

Ja, und ihr dürft es jetzt ausbaden mit altertümlichen, bayrischen Volksballaden *lach*


Heute möchte ich euch wieder zwei sehr ähnliche Kärtchen zeigen. Und zwar deshalb, weil Karte 1


auch schon in den Besitz einer Arbeitskollegin zum Weiterverschicken übergegangen ist, und ich aber gerne selber auch noch eine Version davon wollte.



Diese habe ich nochmal ein klitzekleines bischen abgeändert:





(Bitte stört euch nicht an der hellblauen Mattung - in Wirklichkeit leuchtet die nämlich nicht so grell raus... :-( )









Zutatenliste Karte 1:

- Kartenrohling aus SU Kartenkarton Savanne
- Mattung aus SU Farbkarton Mittelblau
- weißes Aquarellpapier

- Pergamentpapier, darauf Schriftstempel in Distress Ink Walnut Staind (mit Schwämmchen auf  Stempel aufgetupft)

















- blau/weiß gestreiftes Schleifenband von Rossmann
- Sternenstanzteile in SU Mittelblau und SU Savanne, Stanze Quick Cutz



- Rentierstempel von Viva Decor
- hellblaue Glitzersteinchen

















 - Schriftzug "Happy Holidays" von  Prima Marketing.




Und die Zutaten für Version 2:

- Kartenrohling aus SU Kartenkarton Savanne
- Mattung aus hellblauem Fotokarton
- weißes Aquarellpapier

- Pergamentpapier, darauf Schriftstempel in Distress Ink Walnut Staind (mit Schwämmchen auf  Stempel aufgetupft)

















- hellblaues, schmales Schleifenband von Rossmann
- ein Dekostern aus Metall, ebenfalls von Rossmann (die Holzklammer die zuvor dran war habe ich entfernt und den Stern mit 3-D Pads aufgeklebt)



- Rentierstempel von Viva Decor
- hellblaue Glitzersteinchen





















-  Textstempel mit Schlitten von Viva Decor



Ausserdem habe ich bei beiden Kärtchen die Ränder des weißen Aquarellpapieres noch etwas mit Distress Ink Walnut Staind gewischt. (Darf ja bei mir nicht fehlen, gell? ;-) )




Ich hoffe, ihr hattet alle einen wunderschönen Adventssonntag :-)

Bei uns schneit es gerade wie verrückt, bin gespannt, wie es morgen aussieht....!
Gestern Nachmittag hatten wir noch diese Sicht aus unserem Fenster:








 Und hier unser Hausberg, der "Hohe Bogen", herangezoomt.....









Heute, auf dem Weg zu meinen Eltern, gab es dann auf den Straßen folgende Bilder (und nein, die sind nicht unscharf und es war auch kein Nebel - das sind supertolle Schneewehen... Gut, dass wir zu meinen Eltern nur 7 Kilometer zu fahren haben)









Na, wer findet die Straße? :-D
(Gut, dass wir hier Solches und Schlimmeres im Winter ja gewohnt sind ;-) )











Ich wünsche euch noch einen schönen Abend (ok, inzwischen doch wieder wohl eher eine gute Nacht ;-) )


                                        Liebe Grüße, eure Karola

Kommentare:

  1. Weisst Du, dass ich gerade mal kurz neidisch bin. Habe diesen Stempel auch, habe ihn auch schon gebraucht, aber so toll habe ich das nicht hinbekommen. Einfach superduperhammermässig.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ach Karola, wenn ich diese wunderschöne Schneelandschaft sehe, wäre ich gerne auch ein par Tage auf Urlaub bei euch, aber andererseits bin ich schon schon froh, dass es sowas bei uns ausnahmsweise nur alle 20 Jahre gibt...
    Ich liebe Schnee und die Ruhe, die von einer mit Schnee bedeckten Landschaft ausgeht, aber für das täglich Leben wäre mir das jetz schon ein bischen zu stressig.
    Wenn der Schnee nur auf der Wiese liegen würde, wäre das nun wieder kein Problem... was ich mir nicht alles wünsche würde gell!
    Wenn man bedenkt, dass mir sowas vor einigen Jahren keine Bange machte.... sieht man wieder, wie sehr und schnell sich der Mensch an die guten Seiten des Lebens anpasst!
    Umgekehrt geht es bestimmt nicht so leicht *g*

    Kein Wunder dass der Hirsch so hoch springen muß, bei so viel Schnee!
    Zwei fabelhafte Karten sind das wieder geworden!
    Was mir sehr gut gefällt, ist das bestempelte und gerissene Pergamentpapier an der Seite. Ich finde das gibt den beiden Karten eine tolle und etwas edle Note.
    Auch der ausgeschnittene Hirsch auf der ersten Karte ist ein superschönes Detail (das in die Finger geht *g*). Hast du am Geweih auch ein bischen rumgeschnippelt, oder täuscht mich da mein Blick?
    Der Stern auf der einen, sowie die Sternenreihe auf der anderen Karte, sind auch ein sehr schöner Blickfang und die Farbkombi's gefallen mir prima, obwohl ich da einen leichten "faible" für die erste Karte hätte. Wahrscheinlich macht's die dunklere Mattung die nicht so stark abgrenzt...

    So, jetz muß ich mich ein bischen um den Haushalt kümmern denn mit der ganzen Bastlerei und vor allem Posterei über's Wochenende, da blieb ein bischen was liegen. Ich war aber schon fleißig und hab heute früh um 6 schon mein "kleines Wäschehäufchen" weggebügelt!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Gros Bisou an euch alle ♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow.... Deine Karte sieht fantastisch aus und gefällt mir sehr gut!°°
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Schön das du ausschlafen konntest und dann noch so gut gelaunt bist. Hoffe ihr hattet einen schönen 2. Advent!
    Deine Karten gefallen mir immer wieder sehr. Mit c&S tu ich mich immer schwer. Entweder ist es zu wenig oder zuviel. Bei dir passt alles! Auch die farbkombi!

    Wünsch dir noch was!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Tolle karten hast Du in den letzten Tagen wieder gewerkelt. Und ich staune immer über Deine vielen tollen Ideen!! Danke für's zeigen!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  6. Auch diese Karen sind wieder klasse geworden.
    Bist ja richtig fleissig am werkeln.
    Deine schneelandschaft shaut schön aus aber ich bin ehrlich ich bin froh das es hier noch net sooo schlimm ausschaut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karola,
    hach die Karten sind wieder einfach nur klasse. Und die verschneiten Bilder- bei uns regnet es mal wieder den ganzen tag alles ist grau in grau und der Schnee ( nur ein paar winzige Zentimer), der vor ein paar tagen noch hier war, ist schon wieder weg. Und ausschlafen würde ich gern auch mal wieder. Mia ist total erkältet und war heute ab 4uhr nachts wach und irgendwann habe ich sie dann mit in unser Bett genommen, da sie sich eh nicht beruhigt hatte und so konnten wir wenigstens noch ein klein bisschen schlafen bis dann um 6 derWecker ging :o(
    GLG und hab einen schöenn Abend
    Tascha

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karola,

    diese beiden Weihnachtskarten sind wunderschön geworden. Schlicht und edel, einfach klasse!
    Bei mir ist das schöne Winterwetter mittlerweile dahin geschmolzen, aber deine Bilder sind schön winterlich.

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen