Montag, 19. November 2012

Windelwagen und Treppenkarte zur Geburt, plus kleines Schenkli für die Mama

Guten Abend, meine lieben Leser/innen :-)


Eine liebe Arbeitskollegin hat letzte Woche Nachwuchs bekommen, einen süßen kleinen Sohnemann!

Zum freudigen Ereignis haben wir anderen Kolleginnen überlegt, was wir ihr schenken sollen. Anziehsachen hatte sie ja bereits mehr als genug, da es schon ihr 2. Junge ist.
Aber Windeln braucht so ein kleines Zwerglein ja immer, und da die berühmten "Windeltorten" ja inzwischen "jeder" macht, gab's von uns einen "Windelwagen" ;-)


Gesehen hab ich sowas schon vor längerer Zeit im Netz, und zufällig hatte die liebe Manu grade zu der Zeit einen tollen Workshop zu eben einem solchen Wägelchen bei ihr auf der Seite, den man super nacharbeiten kann!

Danke nochmal hierfür, Manu!!


So sieht mein Wägelchen aus:



























Dazu gab es dann noch farblich passend ein Treppenkärtchen in Form einer Kommode mit Gitterbettchen dran:





Den Rohling dafür habe ich aus SU Cardstock Savanne geschnitten.



Für Gitterbettchen und Kommode habe ich weißes, festes Aquarellpapier verwendet. Die Schubladen habe ich mit Knöpfen aus blauen Brads versehen.
Ausserdem lugen aus den Schubladen noch diverse Babysachen raus :-) (Stempel von CartUs, coloriert mit Aquarellstiften)





























Das Gitterbettchen habe ich mit Cuttermesser und Lineal selber "geschnitzt".
Die "Bettwäsche" besteht aus Babymotiv - Designpapierresten von Folia.








Baby's Schmusehase passt vor dem Bettchen auf :-)
(Stempelchen von DoCrafts Papermania, ebenfalls mit Aquarellstiften coloriert)










Der Schriftstempel von SU verkündet den freudigen Anlass (Stanzschablonen: Spellbinder), und ein kleines Schleifchen aus Schleifenband von Rossmann ziert den linken unteren Rand.












Ausserdem gab's dann von jeder von uns beim Krankenhausbesuch noch eine Kleinigkeit extra.
Bei mir war es ein Gutscheinkärtchen von Rossmann zusammen mit Küsschenpralinen - und da ich's natürlich auch nicht einfach so verschenken wollte, hatte ich noch auf die Schnelle eine nette Verpackung dafür gebastelt:
























Den Grundriss dieser Box habe ich nach einer Schablone der Firma "Ursus" aufgezeichnet, ausgeschnibbelt und gefaltet.
Danach einen Streifen Designpapierrest darum befestigt, silberne Eyeletts im Deckel gesetzt um die Box mit einem Kordelband von SU verschließen zu können.



Ausserdem habe ich noch ein Blümchen aus Butterbrotpapier gestanzt /gewurschtelt, mit einem Brad von SU zusammengesetzt und am Täschchen befestigt....




Ausserdem habe ich nochmal SU Kordelband darum geknotet.




Phu, das war aber heute wieder ein langer Post mit vielen Bildern, aber so habe ich jetzt wenigstens mal wieder 3 Arbeiten aus dem "Archiv" rauskramen können :-D :-D


Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und vielen lieben Dank für's Lesen, ganz herzlich möchte ich mich natürlich auch wieder für eure lieben Kommentare zu meinen letzten Arbeiten bedanken! Ihr seid einfach die Besten :-)


Liebe Grüße, eure Karola

Kommentare:

  1. Karola, den Wagen und die Karte habe ich mir gespeichert hoffe du hast nichts dagegen, das ist sowas von schön
    unglaublich
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Der Windelwagen ist ne geniale Idee !
    Und Deine Karte erst : die ist ganz toll gearbeitet und mal etwas Besonderes !
    Auch die Verpackung gefällt mir sehr. Da hat sich die Mami sicher sehr gefreut ?!!
    LG Else

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karola
    WOW da ist ja ein Windelwagen nach der Anleitung das zeigt mir das es verständlich war ;-)
    Er schaut klasse aus.

    und deine Karte finde finde ich Hammer.
    Muss ich mir mal merken.
    Klasse .
    Da werden sich die Eltern freuen.
    Ups fast vergessen die kleine Box ist auch super sehr edel.
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  4. das sind echt klasse teilchen...der wagen ist soooooo schön! vielleicht komme ich auch bald dazu einen zu machen, im märz werd ich ja großtante :-)
    die karte ist ein echtes schmuckstück! tolle arbeit!

    xoxo nadine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maus,

    ich konnte mir das Wägelchen bei unserem telefonat wirklich nicht vorstellen und jetzt wo ich es sehe weiß ich auch, dass ich, auch wenn ich mich noch so angestrengt hätte, *nie* auf so eine geniale Idee gekommen wäre und das *Mystere* gelüftet hätte!!
    Das ist ja wirklich unglaublich, was du da wieder tolles geleistet hast! Auch wenn du dieses Werk bei Manu gesehen hast, muß man es erst mal nachmachen, ....und das ist dir perfekt gelungen!! Echt große Klasse!
    Ich sag's dir gleich wie es ist... mein Neffe hier in Frankreich wird in einem Monat Papa, (es oll ein Junge werden) und diesen Wagen werde ich versuchen nachzubasteln!! Hoffe ich bring den genau so gut hin wie du!
    Dank dir tausendmal für diese geniale Idee ♥♥♥

    Ja und das Kärtchen ist ja auch eine Wucht!!! Würd ich mir am liebsten auch gleich unter den Nagel reissen... aber alles darf ich dann wohl doch nicht stehlen *gg* ;-)
    Es ist so wunderschön gestaltet! Die Kommode, das Bettchen mit sogar Bettwäsche drin, s'kloane Haserl... alles wieder mit so viel Liebe zum Detail gemacht und die Kartenform selber passt ja auch genial dazu!

    Dem ganzen nicht genug, kommt noch eine zauberhafte kleine Box dazu, die auch nicht "nur" eine Box ist sondern wieder wundervoll von dir verziert wurde.
    Ein komplettes, herrliches Set für's Baby und die Mutti!!

    Vielen Dank für's zeigen liebe Karola, dein Post kommt mir wie gerufen!

    Mille bisous...





    AntwortenLöschen
  6. Wie cool ist das denn!!!! Echt genial und sooo schön!!!! Der Windelwagen hat echt eine tolle Wirkung!!!! Wahnsinn, sowas bekommt sie bestimmt nicht noch ein zweites Mal!!!! Auch deine Karte dazu ist wieder wunder-, wunderschön geworden!!!! Da passt einfach alles!!!! Und natürlich ist das ander Geschenk auch super schön geworden!!!! Da hast du dich ja mal wieder selbst übertroffen!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  7. So meine Liebe, jetzt hohl ich mir den Wagen!!!
    Die werdende Mutti hält es nicht mehr lange aus, also muß ich jetzt ran an das Gefährt... *gg* hoffentlich stell ich mich nicht zu dumm und bekomme das Wägelchen auch gut hin.
    Auf alle Fälle hat hier noch niemand so etwas gesehen, also können sie nicht vergleichen *hahaha*

    Ganz dickes Bussi und vielen Dank für den *Leihwagen* ;-)

    AntwortenLöschen