Donnerstag, 22. März 2012

Lange, lange....

... ist es her, dass ich hier was gepostet habe!

Irgendwie lief mir einfach in den letzten Tagen die Zeit viel zu schnell davon, leider blieb dabei mein Blog etwas auf der Strecke!

Dafür hat sich aber jetzt auch schon wieder in bischen was angesammelt, was ich euch gerne zeigen möchte, das werde ich dann so nach und nach mal einstellen :-)

Beginnen möchte ich heute ersteinmal mit meiner "tatatataaaaaaaaa": Platz 1 Karte beim Cute Sketch 177 auf der Bastelelfe!
Ich konnts ja gleich garnicht glauben, dass ich es tatsächlich auf den 1. Platz geschafft habe, freu mich immer noch wie blöd darüber :-D :-D

 Grundlage hierfür war diesmal kein Sketch, sondern ein "Kartenrezept"! Hui, da hatte sich aber meine liebe Tante diesmal etwas Kniffeliges einfallen lassen....!
Wo um Gottes Willen sollte ich denn

- 3 Quadrate
- 8 Rechtecke
- 1 Motiv
- 1 Text
- und evtl. 1 Deko

auf

- 1 quadratischem Kartenrohling         unterbringen????


Irgendwie habe ich es dann aber doch geschafft, und das hier kam dabei raus:


Die drei Quadrate: Hintergrund in Grün, das weiße Quadrat hinter dem Motiv, und dessen orangfarbene Mattung.
Die 8 Rechtecke: 4x geblümte Rechtecke plus jeweils 1 Mattung dazu = 8.
Naja, und Motiv, Text und Deko sind ja unschwer zu erkennen :-)




Hier noch ein paar Nahaufnahmen:












Das große grüne Quadrat, sowie das orangene Blümchen sind am Rand mit Ranger Distress Ink Walnut Staind gewischt.

Die Blütenblätter habe ich aussen etwas nach unten gebogen, um sie ein wenig plastischer wirken zu lassen. Die 2. Lage des Blümchens ist aus dem gleichen Papier wie die rechteckigen Streifen gestanzt - das frühlingshaft geblümte Papier stammt übrigens aus einem Action - Blumenblock.

 Dazwischen habe ich noch Stück beigefarbenes Garn angebracht, dessen beiden Enden geweils verknotet und mit je einer kleinen durchsichtigen Glasperle verziert wurden.

Zusammengehalten wird das alles von einem hübschen Blütenbrad von Basic Grey.

Die sitzende Tilda mit Lämmchen wurde mit Memento Tuxedo Black auf Zeichenkarton abgestempelt und mit Filzstifen in Aquarelltechnik coloriert, danach ein paar "Glanzhilights" mit weißem Gelstift gesetzt.

Der Schriftzug "Happy Easter" stammt wieder aus dem Osterbärchenset von DoCrafts Papermania.


So, für heute war's das erstmal von mir :-)
Morgen gibts dann wieder was neues zu sehen - versprochen ;-)



Liebe Grüße und eine gute Nacht wünsche ich euch noch allen :-)

Kommentare:

  1. Ich finde diese Karte wieder sooooo toll von dir!!!! War auch mein Favorit bei der Abstimmung. Nochmals herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz, da kannste wirklich stolz sein!!!!
    Bussi!

    AntwortenLöschen
  2. Sie hat es wirklich verdient auf dem höchsten Platz des Podiums zu sitzen♥...so süß wie sie ist und so schön wie du sie in Szene gesetzt hast!

    Gratuliere dir nochmals ganz herzlich, wenn auch mit etwas Verspätung. (mir läuft im Moment die Zeit davon)!!!

    Ganz liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank, Vicky und Rosi :-)

    Jaaa, das mit der Zeit kenne ich... Momentan ist sie wirklich etwas knapp, ich arbeite schon mit allen Tricks um alles so effizient wie möglich zu gestalten, damit ich doch noch ein wenig Zeit zum Basteln rausschinden kann :-D

    Nur komme ich mit dem Blog momentan garnimmer hinterher *g*

    AntwortenLöschen