Montag, 12. März 2012

Was, eine Woche???...

.... Ist es schon wieder her seit meinem letzten Post??

Ohoh, da wird's aber Zeit wieder was einzustellen!

Ja, letzte Woche war's leider zeitlich etwas knapp, da meine Kleine leider etwas dahingekränkelt hat. Ausserdem feierten wir am Freitag ihren 2. Geburtstag, da war natürlich auch nur Zeit für Amelie :-)

Es gab übrigens "Russischen Zupfkuchen"


und "Lambadakuchen" mit Aufschrift und zwei Kerzen (die Amelie dann natürlich selber auspusten durfte :-) )



Jaja, jetzt ist die Maus schon 2 Jahre alt... Wie schnell die Zeit doch vergeht...!


Gestern habe ich dann noch ein wenig gebastelt, AAABER: Das zeige ich noch nicht *dumdidum* erst wenn's beim Empfänger angekommen ist, und das dauert noch ein kleines bischen ;-)

Dafür stelle dann gleich noch ein Kärtchen ein, das ich schon vor über einer Woche gebastelt habe - für eine Challange bei der Bastelelfe.
Gestern war die Entscheidung, also kann ich das Kärtchen jetzt auch herzeigen :-)

Also: Bis gleich..... ;-)

Kommentare:

  1. Ooooh, da hat sich Amelie aber sicher gefreut!!!! Aber wo sind denn ihre heißgeliebten Gummibärchen?! *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Yum, Russischer Zupfkuchen hab ich noch nicht probiert!! "kleiner Wink" "gg"
    Aber Lambadakuchen,....den kenne ich und der ist soooo was von "lecker", "sabbersabber"......
    Liebe Karola, da hast du deine kleine Amelie und ihre Gäste ja ganz toll verwöhnt, seufz, schade das ich sooo weit weg bin :-(....hätte gerne auch ein Stückchen davon geschlemmert.
    Und so schön verziert hast du den Kuchen auch noch, da läuft einem glatt schon vom anschauen das Wasser im Mund zusammen!

    Druckeichwidaganzfest Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Vicky, die "Gummiärli" gabs seperat :-D

    Rosi, ich hätte dir ja gerne ein paar Stückchen eingepackt und rübergeschickt, allerdings bezweifle ich, dass sie gut angekommen wären ;-)

    Dafür hab ich grade das Rezept für den Zupfkuchen eingestellt, ich hab ja am Freitag beim Backen fleißig mitdokumentiert, hab mir fast schon gedacht dass das Rezept was für dich wäre *gg*
    (heute Vormittag hab ich es nur leider zeitlich nicht mehr geschafft einzustellen)

    Jaja, die Verzierung. Die hielt nicht lange :-D
    Amelie wollte nämlich dann nach dem Auspusten der Kerzen unbedingt "weiterverzieren", und schwupp, war die "2" schon verschwunden.
    (Die Mädels und das Alter... Aber dass das mit 2 Jahren schon anfängt?? :-D)

    AntwortenLöschen